Alles für das Outdoor-Event: Wie man bei Festivals, Sommerfesten und Co. mit Werbeartikeln punktet

Posted by Marie von Werbezeichen on 12.06.2019
Marie von Werbezeichen

Sommerzeit ist Eventzeit – denn was gibt es Schöneres, als bei herrlichem Wetter eine aufregende Veranstaltung unter freiem Himmel zu genießen? Wer im Sommer eine Veranstaltung plant, kommt dabei an den passenden Werbeartikeln kaum vorbei. Dabei hat jedes Event seine ganz eigene Aufgabe:
Was auf einer Messe funktioniert, kann bei einem Sommerfest völlig fehl am Platz sein.

Gerade auf Outdoor-Veranstaltungen bietet sich Unternehmen eine große Chance, neue und potenzielle Kunden anzusprechen, daher sollten Werbemittel und Streuartikel effektiv eingesetzt zu werden. Wie man auf Festivals, einem Sommerfest oder Jubiläum, einer Konferenz unter freiem Himmel oder dem Tag der offenen Tür überzeugt, verraten wir im Artikel.

Outdoor-Werbemittel: Lasset die Spiele beginnen!

Wer möchte, dass sich die Gäste auf dem Event königlich amüsieren, kann dabei etwas nachhelfen:
Kleine Spielgeräte und Sportgeschenke können Spaß bringen und nach dem Event mit nach Hause genommen werden. Dafür eignen sich zum Beispiel ganz klassisch Bälle oder Ballspiele wie Federball oder eine Frisbee. Etwas ungewöhnlicher sind Spiele wie Boule oder sogar eine Mini-Drone kann man als Werbegeschenk nutzen.

Blog_OutdoorEvents_4

Geht es schon etwas Richtung Herbst, können Drachen, die mit dem eigenen Logo bedruckt sind, nicht nur den Kleinen jede Menge Spaß bereiten. Apropos: Bei vielen Events sind Kinder gern gesehene Gäste und oft bietet es sich an, ein spezielles Kinderprogramm zu veranstalten. Wir wissen, dass Kinder die Kunden von morgen sind – gebrandete Mal-Sets, Seifenblasen oder Brettspiele bringen Kinderaugen zum Leuchten und die Erwachsenen freuen sich über etwas freie Zeit. Für die Großen sorgen auch Klassiker wie T-Shirts, Baumwolltaschen, Lanyards oder Energydrinks dafür, dass der Gast lange auf der Party verweilt.

Das Programm entscheidet: Das passt zum eigenen Outdoor-Event

Wer smart ist, integriert Werbemittel in das geplante Programm: So werden die Produkte von Anfang an sinnvoll genutzt und positiv verknüpft. Gibt es ein langes Rahmenprogramm auf einer Bühne und die Sonne brennt erbarmungslos von oben? Dann sind bedruckte Sonnenschirme, Caps, Ventilatoren oder gebrandete Sonnencremes ein gern gesehenes Geschenk. Wenn dunkle Regenwolken drohen, können stattdessen Regenschirme oder Regenponchos das Event retten.

Wer sich als Unternehmen eher im sportlichen Segment bewegt, bietet möglicherweise beim Sommerfest oder Tag der offenen Tür tatsächlich Sportprogramm an. Dafür sind gebrandete Fitnessmatten, Trinkflaschen oder Handyhalter ein tolles Give-away, welches auch nach dem Event noch gerne genutzt wird.

Blog_OutdoorEvents_2

Was darf auf keiner Party fehlen? Ganz klar: Getränke und Snacks. Bedruckte Thermobecher sind von innen isoliert und können so warme oder kalte Getränke lange auf Temperatur halten. Nach dem Event sind sie dann perfekt für ein Picknick oder einen Ausflug ins Grüne. Für mehr Verpflegung eignen sich Kühltaschen als kleiner Kühlschrank-to-go optimal – die bieten auch besonders viel Fläche, um darauf ein Logo zu präsentieren. Ansonsten können Snacks wie Müsliriegel, Chips, Süßigkeiten oder Getränke wie Wasserflaschen, Limodosen oder sogar Alkohol gebrandet werden und so kann das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden werden.

Festivals und Co.: Von anderen abheben durch besondere Werbemittel

Wenn es nicht die eigene Veranstaltung ist, sondern man als Unternehmen Teil eines größeren Events wie zum Beispiel eines Festivals ist, heißt es: Wer sich abhebt, gewinnt! Um neben all den anderen werbenden Firmen nicht unterzugehen, sollten die Give-aways gut durchdacht sein.

Bei über 30 Grad ist Abkühlung wohl das Beste: Wer Spritzpistolen oder Sprühflaschen an seinem Stand verteilt kann sich deswegen sicher sein, dass sich das eigene Unternehmen schnell auf dem Event herumspricht. Was in den 90ern absoluter Trend war, kann jetzt wieder punkten: Die Bauchtasche sieht man jetzt bei vielen jungen Leuten. Bei einem Sommerevent können Besucher in den gebrandeten Taschen Handy, Geldbeutel und Co. verstauen und haben so die Hände frei für wichtigere Dinge. Und zum Ausruhen sind Sitzkissen oder Picknickdecken beliebte Geschenke.

Blog_OutdoorEvents 1

Das passende Werbegeschenk hängt also vor allem vom Programm und den Bedingungen rund um die Veranstaltung ab. Um sich für das richtige Produkt zu entscheiden, versetzt man sich am besten in den Kunden hinein: Was könnte dieser wohl für die geplante Situation idealerweise gebrauchen? Wer sich hier im Vorhinein Gedanken macht, kann mit sinnvollen Werbemitteln besonders effizient werben!

Topics: Werbemittel, Marketing, Werbeartikel, Marke, Sommer, Events, Outdoor, Festival